Über mich

 

 

Spitzname: Kingi
Geburtsname: King
Rasse: Deutsche Dogge
Alter: 4 Jahre (geb: 31.12.2006)
Größe: 92 cm
Gewicht: ca. 85 Kilo
Tricks: mein Frauchen beklauen
Kentnisse: Sitz, Platz, Fuß und steh
Vorlieben: Alles klauen was ich finde
Abneigungen: Lautes Reden oder Schimpfen
und  Regen da will ich nicht raus !!!

Wie ich zu Frauchen/Herrchen kam: Als Welpe mit 12 Wochen

Lieblingsessen: Alles was essbar ist vor allem Ochsenziemer und  Büffelhautknochen, doch die Knochen bekomm ich nicht mehr oft, weil ich sie fast im ganzen runterschlucke.

Frauchen sagt immer mach langsam mit dem Ding, joa dann mein ich ich muss es hergeben und schlucks einfach runter *gg* (frauchen findet das aber net so toll)


Lieblingsspielzeug: alles was Quietscht und Bälle
Lieblingsort: egal haupsache Frauchen und Herrchen sind dabei

 

Ich bin so ein lieber kleiner Schmuselappen und Frauchens Schlabberbacke.

Ich kann ja so lieb sein, wenn ich will. (was auch meistens der Fall ist)

Nur wenn ich alleine bleiben muss, das mag ich gar nicht.

Dann mach ich nur Unsinn, meint mein Frauchen.

Also die Badezimmertür kann man gar nicht auflassen, denn es macht mir so eine Freude, dann das ganze Bad auszuräumen und die ganzen Sachen ins Wohnzimmer zu schleppen. Aber ich bin ja lieb, kaputt mach ich nix, ich verteil die Sachen ja nur, damit Frauchen sieht, dass ich auch gearbeitet hab.

Frauchen lacht immer über mich, denn wenn sie  King Sitz sagt, dann setz ich mich direkt hin, aber daheim immer nur bei jemanden auf den Schoß oder auf einen Stuhl oder die Couch, der Boden ist doch so unbequem.

Und wenn mein Herrchen oder unser junges Frauchen von der Arbeit kommen, dann freue ich mich so doll, dann muss ich immer dem Herrchen oder der Sarah die Tasche abnehmen und im Wohnzimmer herumtragen.

Am liebsten bin ich mit der ganzen Familie zusammen und wenn Christian ein Freund meines jungen Frauchens bei uns ist, freu ich mich immer ganz dolle, mit dem kann man so schön toben und rumrennen.

Na und dann hab ich noch den Nicky, das ist der Königspudel von Frauchens Mama, mit dem geh ich immer spazieren und tobe mit dem herum.

Und natürlich auch unsere Katzen: Die Lucy, die Mamamiez und die Shakira.

Und die Nadine, die Freundin meines jungen Frauchens, die lieb ich abgöttisch, bei der bin ich auch immer ganz brav und lieb und geb ihr Küsschen.

Frauchen schimpft immer, weil ich die Shakira immer abschlabbere und sie dann ganz nass ist, aber egal, hab sie halt lieb.

Joa und wenn ich spielen will, dann geh ich zu meinem Frauchen uns schups sie mal an. Einmal hab ich sie sogar vom Sessel geschups, weis auch nicht warum, bin doch noch so klein.

Ach und Autofahren lieb ich, wenn Frauchen oder Herrchen wegfahren bin ich schneller im Keller als die beiden. Aber sie  sind lieb und holen mich überall mit hin. Frauchen meint, wo ich nicht hindarf, gehen sie auch nicht hin.

Und wenn Frauchen arbeitet und Herrchen auch, dann geh ich zu Frauchens Mama (die mit dem Nicky).